BRD – Vorlesungsmitschnitt

Die Veröffentlichung der Videomitschnitte und Präsentationsfolien meiner Standardvorlesungen geht weiter. Meinen Mitarbeitern sei dafür herzlich gedankt, allen voran Dr. Christoph Meißelbach, der ein entsprechendes, von der TU Dresden finanziertes Projekt konzipierte, leitete und nunmehr zu einem guten Ende bringt.

Jetzt sind nämlich auch die drei ersten, grundlegenden Teile meiner Vorlesung zum politischen System der Bundesrepublik Deutschland auf Youtube greifbar (Beginn: https://www.youtube.com/watch?v=5EFSOqqXFnw). Behandelt werden dort die historischen und normativen Grundlagen unseres Staatswesens.

Bereits veröffentlicht sind meine sechs Vorlesungsteile zur Wissenschaftstheorie und Methodenlehre der Sozialwissenschaften, ihrerseits Teil der Dresdner zweisemestrigen Grundlagenvorlesung zu den Methoden der empirischen Sozialforschung (Beginn: https://www.youtube.com/watch?v=ikrK3UAqjGA).

Es werden in den kommenden Wochen noch meine jeweils zwölfteiligen Vorlesungen zu den folgenden Themen folgen:

  • „Einführung in das Studium der politischen Systeme“, eine flächendeckende Einführung in die „Vergleichende Systemlehre“ als Kernfach der Politikwissenschaft, sowie …
  • „Freiheitliche Verfassungsstaaten im Vergleich“, eine Einführung in die Formen von Staatlichkeit und von Demokratie sowie in die Befunde zu deren realem Funktionieren.

In Verbindung mit meinem seit über zwei Jahrzehnten weit verbreiteten Lehrbuch „Einführung in die Politikwissenschaft“ (7. Aufl., Passau 2013, 644 S.) erlauben diese Materialien jedem Interessierten auf Dauer den Einstieg in sehr gründliches Studium der Politikwissenschaft.